über uns

"meine Liebe, meine Liebe, meine Liebe"


Dieses Mantra schenkte uns  Mata Amritanandamay, auch Amma genannt.

Christa "Chandra" Gutschi

"...und irgendwo ist immer Sommer"


Yogalehrerin / Yoga-Akademie Austria

Lebens- und Sozialberaterin / MGT - Wien und STEIGLs - Graz

Mal- und Gestaltungstherapeutin, Kreativtrainerin, Supervisorin / MGT 

Fünf Tibeter Trainerin, Humanenergetikerin

Reiki - Meisterin / HON Schule


Ich bin in einer Schutzeinrichtung für Frauen und deren Kinder tätig

Rupert "Shiva" Lenhard

"Lächle und die Welt verändert sich"


Yogalehrer / Yogawege Wien

Fachsozialbetreuer mit Schwerpunkt Behindertenarbeit

Klangschalen - Massage / Neue Wege - Klangzentrum Österreich

Ayurvedische - Massage / Schloss Schule St. Georgen

Spirituelle Reisen - Indien


Ich bin in einer Behinderteneinrichtung tätig



"Es hat etwas Luxuriöses im Herzen des Chaos still zu sein"

(Virginia Woolf)


Seit Anbeginn unserer Begegnung erleben wir uns als sehr vertraut und innig miteinander verbunden. Uns gegenseitig gut zu tun, steht im Mittelpunkt unserer Liebesbeziehung. Wir schenken uns ganz bewusst Zeit für Dinge, welche unsere Herzen mit Hingabe Purzelbäume schlagen lässt. Wir sind  dankbar, dass wir uns finden durften, für unsere Liebe und für unser gemeinsames Sein und Werden.


"I am you, you are me, we are one. The universe"